Besucherzähler

Besucherzähler 

Praxis_Sitzecke_in_Bad_Reichenhall

Herzlich
Willkommen
in der
PRAXIS FIORINI

In der Chinesischen Medizin kommen außer den normalen, auch bei uns bekannten Diagnosemöglichkeiten u.a. das 5-Elemente-System zur Anwendung. Man geht dabei von der Tatsache aus, dass es außer den bekannten Funktionskreisen wie Blut-, Nerven- und Lymphsystem noch ein Energie(Strom)-System gibt, das unsere Körperfunktionen regelt.

In diesem System werden z.B. jedem Organ ein bestimmtes Element, eine Emotion, eine Farbe, eine Geschmacksrichtung, ein Sinnesorgan, eine Form usw. zugeordnet.

Je nach Zustand der sogenannten Repräsentationszonen z.B. auf der Zunge oder im Ohr, kann man nun rückschliessen auf den körperlichen, emotionalen Zustand des jeweiligen Organs.

Man sieht, ob es im Gleichgewicht, im Fülle- oder Mangelzustand oder blockiert, oder gestaut ist oder zu wenig Energie hat und bringt es durch entsprechende Maßnahmen therapeutisch wieder ins Gleichgewicht und damit zur Beschwerdefreiheit .... bis zum absoluten Wohlgefühl.

Durch jahrtausendelange genaue Beobachtungen und therapeutische Erfahrungen hat die Traditionellen Chinesischen Medizin dieses System geordnet und wendet es mit großem Erfolg an.

Ein Blick auf die Zunge z.B. sagt dem geschulten Laien und um so mehr dem Therapeuten einiges über den Zustand seines Organismus. So kann er sich selber durch entsprechende Maßnahmen in sein persönliches Wohlgefühl bringen, oder sich beim Therapeuten noch genauer diagnostizieren und behandeln lassen.


Beispiele für das 5-Elemente-Organ-System
:

Element Feuer
Element Erde
Element Metall
Element Wasser
Element Holz

Organ Herz/Dünndarm
Organ  Magen/Milz
Organ  Lunge/Dickdarm
Organ  Niere/Blase
Organ  Leber/Gallenblase

Emotion  Glück/Erregung
Emotion  Kummer/Vertrauen
Emotion  Trauern/Zuversicht
Emotion  Angst/Übermut
Emotion  Wut/Toleranz

5-Elemente-System

Rosa
Gelb
Blau
Schwarz
Grün

Mit verschiedenen therapeutischen Maßnahmen z.B. Akupunktur, Moxibustion, Quigong, Akupressur, Guasha, Ernährung, Heiltees, usw ... kann man den Organismus wieder ins Gleichgewicht bringen und somit Beschwerdefreiheit und Wohlgefühl, Kraft, innere Ruhe usw erreichen.

Durch entsprechendes Wissen und Kenntnisse kann jeder den positiven Zustand erhalten oder wieder herstellen, wenn es aus dem Gleichgewicht geraten ist, Dazu stehen jedem unzählige Möglichkeiten aus der TCM und allen anderen Naturheilverfahren, Wissenschaft und überlieferte Kenntnisse aus allen Kulturen zur Verfügung. Für jeden ist das Richtige dabei ... man muss es nur kennen und anwenden. Carpe diem.

[Home] [Gabriele Fiorini] [Techniken der TCM] [Kosten] [Krankheitsbilder] [Patienten Feedback] [Kurse/Vorträge] [Praxisräume] [Kontakt] [Impressum]